Wurm

Der Wurm an sich versteckt sich. Schmackhaft scheint er zu sein, betrachtet man die Scharen der Vögel, die auf sein Erscheinen warten oder dieses durch gezieltes Stochern herbeiführen. In manchen Fällen nahezu völliger Stille, sind seine schabenden Arbeitsgeräusche zu hören, wenn er seine Gänge durch Hölzer fräst.

Welcher Art mag nun dieser Wurm gewesen sein, dessen Erforschung ich einen Teil meiner Arbeit widme?

Ateliereinsichten (43. Woche)

Was spielt sich Neues ab?

Das Atelier füllt sich mit Sammelgut materieller und fotografischer Art.

Vorne links ist ein Entwurf zu sehen, der in der Ausarbeitung eine Fläche von ca. 6 Quadratmetern einnehmen wird. Es handelt sich um einen Teil aus der Installation mit dem Arbeitstitel „BUNKERWÜRMER“.

Was sich dahinter verbirgt? Auch davon gilt es in der Zukunft zu berichten.