Am Freitag, den 11. Juli 2014 wird meine Ausstellung intermezzo-wo ist Rosa in der galerie auf zeit-räume für kunst, Schlosspassage 6 in 38100 Braunschweig um 20 Uhr eröffnet.

Einladung_galerieaufzeit_Veit_2014_kD

Neben neuen seriellen Arbeiten, wird die Installation „wo ist Rosa“ zu sehen sein, die sich aus der Arbeit „Rosas Traum“ von 2013 entwickelt hat. „Rosas Traum“, den ich in verschiedenen Außenräumen gezeigt habe, wird nun in einen neuen Kontext übertragen und weitererzählt.

Die ausgestellte Arbeit „ausgespielt“ von 2006/2011 stellt eine Verbindung zwischen den Ausstellungsräumen der galerie auf zeit-räume für kunst und dem raumLABOR her, wo meine Arbeit „TANZende“ in der Jahresausstellung des BBK Braunschweig noch bis zum 27. Juli 2014 zu sehen ist.

Hier kurz die Geschichte der beiden Arbeiten.

Zum Abschluss meiner Ausstellung „EDIFICIO PERICOLANTE“ 2011 im RAUM FÜR FREUNDE des Kunstvereins Wolfsburg wurde die Leinwandarbeit „ausgespielt“ von 2006 durch eine Tanzperformance verändert. Bei der Tanzperformance von Bettina Paletta lösten sich während des Tanzes einzelne Farbtropfen und suchten sich ihren Weg durch den Raum. Einer dieser Tropfen hat seinen Weg durch die Zeit gefunden und ist auf der Arbeit „TANZende“ von 2014 zu sehen.

galerie auf zeit – räume für kunst, Braunschweig -> http://www.galerieaufzeit-bs.de/index/volker_veit.htm

Tanzperformance im RAUM FÜR FREUNDE mit der Arbeit „ausgespielt“ -> https://veitraum.wordpress.com/category/raum-fur-freunde/

„TANZende“ -> https://veitraum.wordpress.com/2014/04/24/tanzende/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: