Holzschnittblock

Dem digitalen Wahnsinn ein wenig überdrüssig und dem Fotografieren seit der Abkehr vom Analogen nicht mehr so ganz zugetan, führt mich mein Weg hin zum japanischen Holzschnitt, bei dem das Arbeiten meditationsgleich zu einer Entschleunigung führt und mit dem ich zukünftig meine Installationen dokumentieren werde.

Bunker am Strand

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: