Das Zitat von Christa Wolf ist aus ihrer Erzählung „Was bleibt“. Diese zwei Sätze begleiten mich seit Jahren in der einen oder anderen Weise und haben nun in diesen Arbeiten ihren Platz gefunden.

Dass ich von Christa Wolf eine persönliche Freigabe für die Verwendung des Zitats in den Arbeiten zu den RAUSCHBILDERN erhalten habe, kann ich immer noch nicht glauben.

Danke dafür !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: