es rauscht….

Nachdem ich langsam zum Transportunternehmer mutiere, wird das ganze Projekt durch die Verteilung der Flyer in den nächsten Tagen noch ein wenig beschleunigt. Es wird Zeit über ein größeres Fahrzeug nachdenken.

Mir werden auf offener Straße bereits Visitenkarten in die Hand gedrückt mit der Aufforderung, ich solle mich doch melden, um einen Schwung Stühle abzuholen. Diese Aufforderungen haben eine bessere Qualität, als die ständig an meiner Windschutzscheibe steckenden Karten mit dem Hinweis, dass mein Auto ein Vermögen wert ist, und führen zu dem von mir gewünschten Ergebnis, das städtische Umfeld in das Projekt einzubinden.   

Ein kleiner technischer Hinweis: 50 Flyer wiegen 421 Gramm

Der Flyer von vorn                                                              und hinten

 sowie in Originalgröße zum Laden: 

veitraum_Rauschbilder_Flyer_April 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: