Die Gespräche, die auf das Klingeln des Telefons folgen, füllen meinen Kalender. Jedem Eintrag folgt zum abgesprochenen Zeitpunkt, eine Fahrt mit meinem Wagen, um diesen mit Stühlen zu füllen. Wie viele Stühle passen in einen Kleinwagen?

Ich erinnere mich an Bilder von überquellenden Käfern, die nicht mehr fahrbereit waren, die aber in Gänze mit Leibern gefüllt waren. Die sichtbaren Gesichter lachten, die nicht sichtbaren waren wahrscheinlich froh, wenn sich das Auto wieder geleert hat.

Doch zurück zu den Stühlen, die sich in meiner Werkstatt für ihre nächsten Aufgaben stapeln. Jeder Stuhl mit seiner eigenen Geschichte, die an diesem Stuhl haftet und ebenso wie der Stuhl Teil meiner Installation wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: