Eine weitere Seite meines Internetauftritts mit dem Reiter „Rauschbilder“ ist mit Leben gefüllt. Das dort beschriebene Ausstellungsprojekt wird mich einen großen Teil dieses Jahres verfolgen und mir sicherlich an der einen oder anderen Stelle auch den ruhigen Schlaf rauben. 

Die ersten Schritte der Planung sind erfolgt, die bisher in einem kleinen Kreis diskutiert und bekannt gemacht wurden. Nun beginnt ab nächste Woche die erste Phase, mit dem Schritt in die Öffentlichkeit. Ein erstes Vortasten, was es bedeutet, über den Aufruf in den Printmedien, eine Sammlung zu starten und damit aus dem bisher fast unsichtbaren Arbeiten, mich selbst, mit dem Projekt in die Öffentlichkeit zu zerren.

Wieviele der möglichen ca. 45.000 Leser, die ich mir für diesen „Testlauf“ ausgesucht habe, werden auf den Aufruf reagieren und mich auf die logistische Herausforderung einstimmen, die das Einsammeln der benötigten Stühle in dem gesamten Stadtgebiet bedeutet?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: