Das Licht am Horizont blendet mich, ich schließe die Augen und sitze unversehens wieder an dem Tisch, an dem ich vor einigen Tagen gesessen habe. Vor mir ist das Modell aufgebaut. Die Masse der Stühle liegt derweil noch im Atelier und würde die Dimension sprengen, wenn deren Maßstab nicht mit 1 zu 50 auf ein ansprechendes Maß geschrumpft wäre.

Um den Tisch verteilt die Mitspieler und diejenigen, die es gilt zu überzeugen.

Die Sternschnuppe, die ich an diesem Morgen gesehen habe, hat das positive Gefühl mit in den Raum getragen. Nun noch die Bilder in die richtige Reihenfolge bringen und in Worte transferieren. Am Ende des Redens steht das erträumte JA und wenn ein Termin gefunden ist, gibt es kein zurück mehr.

So richtig habe ich es noch nicht realisiert und glauben kann ich es erst, wenn wir das nächste Mal um diesen Tisch sitzen und die Termine stehen.

Die Grube füllt sich. Ich öffne die Augen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: