Was kann ich meiner Zustellerin erzählen, über die Dinge, die sie mir in Päckchen und Paketen an die Tür trägt und an machen Tagen auch schleppt und wuchtet? Immer die Wahrheit oder muss an der einen oder anderen Stelle auch ein wenig geflunkert werden?

Ich öffne freudig die Tür, schaue auf das kleine Päckchen in ihrer Hand und kann mir den Ausspruch, da ist sie ja, der sich auf den Inhalt des Päckchens bezieht, nicht mehr unterdrücken. Der fragende, freundliche Blick verändert sich nur ganz kurz, als ich die lange gesuchte Hand erwähne und mit dem Päckchen hinter der schließenden Tür verschwinde.

die Hand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: