Nach getaner Arbeit, in einer Schaffenspause, dampft marokkanischer Minztee auf meinem Tisch aus einem kleinen goldbedrucktem Teeglas. Die Gedanken schweifen ab in die Zeit, als ich das erste Mal staunend vor den Frottagen von Max Ernst aus seinem Zyklus „Histoire Naturelle” gestanden habe.

 22te Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: