Langsam gewöhne ich mich wieder an das normale Arbeiten im Atelier.

Das letzte Wochenende hat mich teilhaben lassen an der größten Performance mit nahezu 100000 Beteiligten, die unsere kleine Stadt in Niedersachsen mit einem Schlag in den Mittelpunkt des Interesses gerückt hat. Unsere Fußballer haben es geschafft, die Deutsche Meisterschaft zu erkämpfen und es ist schön zu spüren, dass es nicht nur militärische Aufmärsche mit Tötungsmaschinen sind, die Menschen dazu bewegen fahnenschwenkend die Welt einen Moment anzuhalten, sondern ein Kinderspiel, dass auch von Großen gespielt werden kann. Ich habe mich mitreißen lassen und ich muss sagen es war einfach toll. Brot und Spiele, einfach bereit sein sich dieses zu gönnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: