das-fraulein

Ein paar Tage nach dem Frühlingsanfang schlägt der Graupel vom Wind getrieben an das Fenster.

Irgendwann diese Tage tauchte dann die Figur auf und ich spüre seither ihre Blicke in meinem Rücken. Sie wird mich hier noch einige Zeit begleiten und bis zum Herbst eine entscheidende Rolle in meinen Arbeiten spielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: