Es mutet sich fast wie ein Winterschlaf an. Am nächsten Montag ist die Anlieferung  meiner Arbeiten zur Ausstellung, die am Mittwoch dann eröffnet wird. Die Arbeiten sind schon lange fertig. Da habe ich mich beruhigt zurück gelehnt. Und nun stellen sich mir dann doch wieder, kurz vor Schluß, die noch zu beantwortenden Fragen:

– ist meine persönliche Pressearbeit erledigt?

– sind die Arbeiten hängefertig vorbereitet?

– wen habe ich sonst noch vergessen zu informieren?

und was das Schlimmste ist, ich habe an meine Leser noch keine guten Wünsche für das neue Jahr verteilt, was ich hiermit nachhole.

Ich wünsche Euch/Ihnen allen ein attraktives und spannendes neues Jahr und freue mich auf unsere Treffen, auf dieser Seite und im richtigen Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: