Abwesenheit beginnt.

Fastenzeitähnlich werde ich meinen Laptop für die nächsten 14 Tage abschalten und mich Richtung Norden auf den Weg machen. Salzluft atmen, über das Meer schauen, Gedanken ordnen und mich dem Wind anvertrauen.

In der Zwischenzeit hinterlasse ich hier ein vielleicht unbemerktes Datenloch.

Ebenfalls in der Zwischenzeit wird eine sehenswerte Ausstellung im Kunstverein Wolfsburg eröffnet. „GEORGE CUP & STEVE ELLIOTT – BLACKED OUT/THE FRENCH COLLECTION RETROSPECTIVE“, die Fiktion eines Künstlerduos, mit der der Wahrheitsgehalt der uns umgebenden Welt um ein Stück weiter zur Diskussion gestellt wird.

Existiert dieser Blog nach meiner Rückkehr noch, werde ich ihn weiter mit den Teilen meines Lebens beleben, die sich der Kunst verschrieben haben.

Wem das zu pathetisch klingt, dem sei einfach gesagt: Ich bleibe dran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: